Bisherige Meldungen


Ausstellung: *Galerie der Aufrechten vom 17. September bis 9. Oktober 2016*
bekannte und unbekannte Menschen des Widerstands gegen den Nationalsozialismus.
Aus unserer Gemeinschaft wurde Michael Lerpscher, Dr. Max Josef Metzger und Josef Ruf in die Galerie der Aufrechten durch Professor Marcus vorgeschlagen und aufgenommen.
Ausstellungseröffnung am 15. September 2016 um 19 Uhr.
Museum zur Geschichte von Christen und Juden Schloss Großlaupheim
Claus-Graf-Stauffenberg-Str. 15, 88471 Laupheim
Tel. 07392/968000
E-Mail: museum@laupheim.de
Web: www.museum-laupheim.de
Am 17. April 2016 jährte sich zum 72. Mal der Opfertod von Dr. Max Josef Metzger – Vater Paulus.

In Meitingen gedenkte das CHRISTKÖNIGS-INSTITUT seines Gründers am Sonntag, 17. April 2016 - 14.30 Uhr - in der Kapelle des Christkönigs-Instituts.

In Augsburg erinnerte PAX CHRISTI an Dr. Metzger mit einer Gedenkfeier an der Stele vor dem Dom: Sonntag, 17. April 2016 - 17.00 Uhr.

Zu beiden Gedenkfeiern erging herzliche Einladung!
Am 17. April 2016 jährt sich zum 72. Mal der Opfertod von Dr. Max Josef Metzger – Vater Paulus.

In Meitingen gedenkt das CHRISTKÖNIGS-INSTITUT seines Gründers am Sonntag, 17. April 2016 - 14.30 Uhr - in der Kapelle des Christkönigs-Instituts.

In Augsburg erinnert PAX CHRISTI an Dr. Metzger mit einer Gedenkfeier an der Stele vor dem Dom: Sonntag, 17. April 2016 - 17.00 Uhr.

Zu beiden Gedenkfeiern ergeht herzliche Einladung!
Einladung zum Gedenkgottesdienst am 27. Juni 2014, 18 Uhr im Augsburger Dom für Max Josef Metzger, anlässlich seines 70. Todestages und der Gründung der Gemeinschaft des Christkönigs-Instituts vor 95 Jahren.
Weitere Informationen und die Einladung gibt es hierals PDF zum Download.
Drei Männer, Michael Lerpscher, Dr. Max-Josef Metzger und Josef Ruf, die unter der Herrschaft der Nationalsozialisten Ihr Leben geopfert haben für den Frieden. Drei Männer, die zeitweise in Meitingen lebten und zu deren Gedenken und Erinnerung wurden
am 12. November 2012 um 10.30 Uhr

an der St.-Wolfgangs-Str. 14 die drei Stolpersteine gesetzt.

Hier der Bericht mit Fotos von der Festveranstaltung.

Am 17. April 2013 jährt sich zum 69. Mal der Opfertod von
Dr. Max Josef Metzger - Bruder Paulus -

In Meitingen
gedenkt das CHRISTKÖNIGS-INSTITUT
seines Gründers

am Mittwoch, 17. April 2013 um 14.30 Uhr.

Die Gedenk- und Gebetsstunde
in der Kapelle des Christkönigs-Instituts
wird gestaltet von
Schülerinnen und Schülern
der "Dr.-Max-Josef-Metzger-Realschule Meitingen"
unter der Leitung ihrer Lehrerin Angela Norys.

Um 17.00 Uhr findet durch PAX CHRISTI an der Max-Josef-Metzger-Stele vor dem Augsburger Dom eine Gedenkfeier statt. Im Rahmen dieser Feier wird der Augsburger Bischof Dr. Konrad Zdarsa die Segnung der neu restaurierten Stele vornehmen. Näheres hier.

Zu beiden Gedenkfeiern ergeht herzliche Einladung!
Drei Männer, Michael Lerpscher, Dr. Max-Josef Metzger und Josef Ruf, die unter der Herrschaft der Nationalsozialisten Ihr Leben geopfert haben für den Frieden. drei Männer, die zeitweise in Meitingen lebten und zu deren Gedenken und Erinnerung werden
am 12. November 2012 um 10.30 Uhr

an der St.-Wolfgangs-Str. 14 die drei Stolpersteine gesetzt.

Herzliche Einladung an ALLE Meitinger Bürger !

Die Einladung gibt es auch hier als PDF zum Download.

68. Todestag 17. April 2012

Das Grab von Dr. Max Josef Metzger am 17.04.2012

In Deinen guten Händen
ruht meines Lebens Los.
Die Todesdrangsal wenden
mag Deine Allmacht bloß.
So ruf' aus Herzensgrunde
zu Dir ich, starker Gott!
Mach, Herr, mein' Seel' gesunde!
Errett' mich vor der Tod!
Kyrie eleison!
(Max Josef Metzger, 1943)


Weitere Fotos
Fotos zum 125. Geburtstag von Dr. Max Josef Metzger am 03.02.2012
Wir laden alle unsere Freunde ein, unsere Aktivitäten um Dr. Metzger (wie z.B. Seligsprechungsverfahren, Stand beim Ökum. Kirchentag, Filmvorführungen usw.) betend zu begleiten.

Wer einen finanziellen Beitrag dazu leisten will, kann dies tun auf das Konto:
Christkönigs-Institut Kto.Nr. 113611
Liga Bank Augsburg BLZ 750 903 00

Wir sind dankbar für jede Art der Mithilfe und sagen schon heute ein HERZLICHES VERGELT'S GOtt jedem, der unsere Arbeit mit unterstützt.

CHRISTKÖNIGS-INSTITUT Meitingen
Annemarie Bäumler
Alle, die unserem Christkönigs-Institut, insbesondere unserem Gründer Dr. Max Josef Metzger (Bruder Paulus) verbunden sind

grüßen wir in dieser letzten Etappe der diesjährigen Fastenzeit!

Mit dem Text "Nachfolge - bis zum Letzten..." laden wir alle ein, sich am Palmsonntag geistigerweise mit uns zu verbinden. Auf diesen Sonntag (17. April 2011) fällt heuer der Tag, an dem wir der

67. Wiederkehr des Opfertodes
unseres Vater Paulus (Dr. Metzger) gedenken.


Dazu findet in unserer Kapelle am 17. April um 14.30 Uhr - unter Verwendung des oben genannten Textes - eine Gedenk- und Gebetsstunde statt.

Wir freuen uns über alle, die sich an diesem Tag - ob nah, ob fern - betend und gedenkend mit uns verbinden.

Für das nahende Osterfest wünschen wir schon heute allen
eine gesegnete Zeit
und grüßen mit den Worten Dr. Metzgers aus seinem letzten Osterbrief (6.4.1944):

"Es segne Euch alle der HERR
mit seiner lichten Osterfreude voll Heiligen Friedens!

Br. Paulus"


Meitingen, Fastenzeit 2011, Für das Christkönigs-Institut:

Annemarie Bäumler, Generalleiterin
Am 23.10.2010 wurde unser neuer Bischof in sein Amt eingeführt. Wir haben Fotos von seiner Amtseinführung mitgebracht!
Dr. Lubomir Zak, Theologieprofessor an der Lateran-Universität in Rom und ein großer Verehrer von Dr. Max-Josef Metzger übergab den an ihn verliehenen italienischen Kulturpreis "Come barbara nel mondo" an die Generalleiterin des Meitinger Christkönigs-Institutes Annemarie Bäumler. Mehr ...
Logo vom Stand Christkönigs-Institut,
Ökumenischer Arbeitskreis und
Dr.-Max-Josef-Metzger-Realschule Meitingen
auf dem 2. Ökumenischen Kirchentag in München
von 12.05. - 16.05.2010,
Messestand im Bereich Gelebte Ökumene
Stand Nr. E01 in Halle A6.
Unser Stand in Bildern und vielen Besuchern
Bericht vom Kirchentag
Abschied von Kaplan Soni Abraham Plathottam beim oekumenischen Gebet in der Kapelle des Christkönigs-Instituts.
Wir gedachten am Herz-Jesu-Fest 2009 der 90. Wiederkehr des Tages, da unsere GEMEINSCHAFT zum CHRISTKÖNIG in Graz offiziell gegründet wurde.
Besuch von Prälat Dr. Dr. Norbert Ruf aus Freiburg im Mai 2009, Teilnehmer des Seligsprechungsverfahren, er nimmt Einsicht in viele Schriften von Dr. Max Josef Metzger in Meitingen.
Am 17. April 2009 haben wir den 65. Todestag von Max Josef Metzger würdig im Christkönigs-Institut in Meitingen begangen.